15. Feldkircher Lyrikpreis

Das Theater am Saumarkt veranstaltet den 15. Feldkircher Lyrikpreis
Der Feldkircher Lyrikpreis wird im Jahr 2017 wiederum zu einem Thema ausgeschrieben, welches in einem Gedicht des letztjährigen Preisträgers Arnold Maxwill zu finden ist. Zur Teilnahme aufgerufen sind alle Autorinnen und Autoren, die sich in ihrer Lyrik mit diesem Thema/Motto auseinandersetzen wollen: »und weiter nichts sagen«

Nähere Infos zur Ausschreibung hier:

Attachments:
FileFile size
Download this file (Ausschreibung für 2017.pdf)Ausschreibung für 2017.pdf165 kB

40 Jahre Theater am Saumarkt Minidramenwettbewerb »Feste, die daneben gehen«

2017 wird das Theater am Saumarkt 40 Jahre alt. Wir feiern das Jubliäum mit Kulturschaffenden und –vermittlerInnen, mit KooperationspartnerInnen und dem Publikum. Die Feierlichkeiten finden in unterschiedlichen Formaten statt: Von Abendveranstaltungen, Workshops, Theaterproduktion bis zur literarischen Begleitung durch unsere „Saumarkt SchreiberInnen“.

Nähere Infos hier:

Attachments:
FileFile size
Download this file (Ausschreibung Minidramen.pdf)Ausschreibung Minidramen.pdf147 kB

Wir gratulieren Eva Schmidt und Hans Platzgumer zu ihren Erfolgen

Zwei unserer Mitglieder haben mit ihren jüngsten Romanen von sich Reden gemacht.
Hans Platzgumer schaffte es mit »Am Rand« (Paul Zsolnay Verlag) auf die Longlist und Eva Schmidt mit »Ein langes Jahr« (Jung und Jung) sogar auf die Shortlist des heurigen Deutschen Buchpreises.

Wir freuen uns sehr darüber.