Home

Grabher Werner

Geboren 1948 in Warth, in Lustenau aufgewachsen. Studium der Philosophie, Psychologie, Pädagogik und Germanistik in Innsbruck und Wien (Dr. phil.).

1971-1990 Lehrer an verschiedenen Schulen und Bildungseinrichtungen.
1991-2000 Direktor der HLW und des Gymnasiums Riedenburg.
1994-2000 Director Grabher Consulting.
Seit 2000 Vorstand der Abteilung Kultur im Amt der Vorarlberger Landesregierung.
Seit 2003 Präsident der Kommission Kultur der Internationalen Bodenseekonferenz.

Aktionistische Lesungen, Straßentheater.

Publikationen:
“Gefangene Freiheit”, Darmstadt 1975
“Säuberungen”, Bregenz 1984 – Uraufführung des gleichnamigen Theaterstücks am Vorarlberger Landestheater 1984
“Vorarlberg – eine Flächenwidmung”, Hard 1995

"Nebenschauplätze", Innsbruck, Bozen, Wien 2010

Staatsstipendium Dramatik, Fördergabe des Landes für Kunst und Wissenschaft.