Blaas Dominik

Geboren 1982 in Dornbirn. Studium der Kommunikationsgestaltung. 2006 Abschluss mit einer Diplomarbeit im Bereich Konzeptuelle Literatur.

Schreibt experimentelle Kurzprosa und Prosa. Veröffentlichungen in Anthologien und im Internet. Seit 2006 Mitglied bei Literatur Vorarlberg.

 

Bleier Wolfgang

alt

Foto: Alexander Golser

 

Geboren 1965 in Dornbirn, aufgewachsen in Klaus. Studium der Germanistik, Religionspädagogik und Ethnologie. Lebt und arbeitet als Buchhändler in Wien.
Zahlreiche literarische Veröffentlichungen in Anthologien sowie im Österr. Rundfunk, Romanautor.

Veröffentlichungen (u.a.): Vorübergehend Indien, Raben Verlag, 1992; Der Buchmacher, Otto Müller Verlag, 2005; Verzettelung, Otto Müller Verlag, 2007; Die Arbeitskräfte, Klever Verlag, 2011.

Auszeichnungen: 2002 Anerkennungspreis des Landes Vorarlberg für Literatur; 2009 Fördergabe des Landes Vorarlberg für Kunst und Kultur; 2009/10 Österreichisches Staatsstipendium für Literatur; 2010 Literaturstipendium des Landes Vorarlberg

Blum Martin (neu seit Februar 2017)

Geboren in Dornbirn, wohnhaft in Klaus und (noch) Innsbruck.

Volksschule und Hauptschule in Klaus
HTL Rankweil – Bautechnik Matura
Zivildienst
Studium: Lehramt Religion und Deutsch in Innsbruck

In der HTL habe ich mit dem Schreiben begonnen und es sehr lieb gewonnen. Ich schreibe Kurzgeschichten, Lyrik, Dramen und auch Romane, wobei ich bei Romanen auf das Genre Fantasie setze.

Böhler Elisabeth Katharina

Lebt in Wolfurt.
Ist Mitglied von LiLi (Forum für Literaturschaffende und Literaturinteressierte). 

Bösch Gabriele

alt

Geboren 1964, aufgewachsen in Koblach. Lebt mit Gernot, David, Florentina, Wendelin Lysander und Aurelia in ihrem Garten in Hohenems.

Bernhard Sebastian ist bereits ausgezogen und leiht seiner Mutter die Wohnung zu Schreibzwecken. Alle stellen ihr Fragen. Und manchmal gereichen die Antworten zu einer Geschichte.

Literaturstipendium des Landes Vorarlberg 2004.

Boso-Berthold Lidwina

alt

Geboren 1944 in Wald am Arlberg. Ausbildung zur Dipl. Kinderkrankenschwester, im Sozialbereich berufstätig. Mutter von drei Kindern und fünf Enkelkindern.

Hat vor über 15 Jahren begonnen, eigene Gedanken, Beobachtungen und Eindrücke in Klostertaler Mundart niederzuschreiben.

regelmäßige Besuche von Literaturwerkstätten und Seminaren;
Lesungen beim ORF und bei zahlreichen Kulturveranstaltungen im In- und Ausland (zB Deutschland, Italien, Slowenien, Ungarn);

Der Gedichtband Eppas blibt hanga, in dem auch zwei Prosastücke enthalten sind, ist das erste Buch, welches im Eigenverlag herausgebracht wurde.

Mitautorin bei mehreren Anthologien

 

Foto: Unartproduktion

 

Bracharz Kurt

alt

Geb. 1947 in Bregenz, lebt in Bregenz, Schriftsteller, Kolumnist, Übersetzer.

Werke u.a.:

Kinderbücher:
“Wie der Maulwurf beinahe in der Lotterie gewann”
“Die Trüffelreise”

Kriminalromane:
“Pappkameraden”
“Hell’s Angels”
“Cowboy Joe”
“Die grüne Stunde”

Kulinaria:
“Esaus Sehnsucht”
“Esaus Erfüllung”
“Ein Abendessen zu Fuß. Notizen zu Lichtenberg”

1998 Lesung beim Bachmann-Wettbewerb
2003 Ehrenpreis des Vorarlberger Buchhandels

Aktuelle Publikationen: Du do dschi ka bock kwon ä tang ch’om twen dam eón. Seoul, Republik Korea, 2004;
Kolumnen “Znort”, “Reblaus re-loaded” usw. bei art-core.net;
“Spricker” in der Monatszeitschrift “Kultur”, Dornbirn.

Braendle Hermann

alt

Studium der Germanistik und Geschichte in den 1970er Jahren. Arbeitete als freier Texter für die Kommunikationsbranche. War Mitglied der Indie-Band Commercials. Lebte einige Zeit in London und studiert Cultural and Media Studies, schreibt deutsche Texte für e-fact, Catrerine Laz Transcreations und Aquarium Writers. Arbeitet im Atelier für Text und Gestaltung in Dornbirn. Lebt seit einigen Jahren wieder in Bregenz, arbeitet als Texter und CoPartner bei Sägenvier Design Kommunikation. Geht gerne Wandern, hört viel Musik und lebt ein gute Leben.

Veröffentlichungen (u.a.): Von Herren und Menschen: Widerstand in Vorarlberg 1933-1945, 1985; Scars. Männer über vierzig, Bucher Verlag, 2007; Smells like Mother Natur: Wanderbuch, Bucher Verlag, 2009; Schneemann. Ein Berg und Tal Krimi, Bucher Verlag, 2009; Rätikon Reader. Weiter Himmel, wilder Fels, Bucher Verlag, 2013.

 

Mehr Informationen unter:
http://hermannschreibt.wordpress.com