Mittelberger Martina

alt

Jahrgang 1967, Geburts- und Wohnort Bludenz

Brotberuf: Vermessung mit Schwerpunkt Ingenieurgeodäsie
Nebenbei: Reisen, Fliegen (Hänge- und Paragleiter), Schreiben

Lyrik, Kurzgeschichten, Reiseabenteuer – und zuletzt ein Roman

Erzählung:

"Ein Mädchen namens Non" - abgedruckt im Album  (Feuilleton) der Tageszeitung Der Standard am 6.8.2010
Kurzgeschichte übers Drachenfliegen als Frau - Thermik Magazin Nr. 10/2010
Wettbewerbsanthologie "Geschichten vom Fliegen IV - 11 preisgekrönte Beiträge"; Monsenstein & Vannerdat, 2011

Veröffentlichungen:

• Anthologie des Feldkircher Lyrikpreises 2003–2007. Wien 2008
• Anthologie des 9. Harder Literaturwettbewerbs „Der Adler ist gelandet“. Hecht Verlag
• Globetrotter-Reisemagazin. Bern, Heft Nr 90 (Sommer 2009)
• Beitrag im Bregenzerwald Lesebuch. unartproduktion Dornbirn, November 2009
• Anthologie des Athmer Lyrikpreises 2009 „Wir sind Dichter“. Arnsberg-Müschede
• Roman „Flurbereinigung“. Bucher Verlag Hohenems, Wien Oktober 2009

Foto: http://kultur-online.net/files/architecture/Martina_Mittelberger.jpg