Mayer Norbert

alt

Geboren 1958 in Egg/Bregenzerwald, Schriftsteller / VS-Lehrer in Schwarzenberg, lebt mit Familie in Schwarzach;

 

Literarisches Betätigungsfeld:

Schwerpunkt Lyrik und Kurzprosa, Kurzgeschichten, Kinder- und Jugendtheaterstücke;

Zusammenarbeit mit Künstlern und Musikern; Projektbezogene Text-Arbeiten;

Poesie und Lautmalerei in Bregenzerwälder Mundart; Leitung diverser Schreibwerkstätten;

Beiträge für Anthologien, Kunstkataloge, Literatur- und Kulturzeitschriften; Zahlreiche Radiosendungen in Ö1 / Ö2 / RAI

(z.B. Leseprobe, Neue Texte aus Österreich, Nachtbilder);

Teilnahme an internationalen Literaturtagen nd Poesiefestivals (z.B. Sprachsalz - Hall i.T., Poesie-International - Dornbirn,

G. M. Hopkins-Poetry-Festival, Irland, ezra-pound-symposion, Italien; irseer-pagasus, Deutschland; Sommerschule - Znojomo/Tschechien,

Lesung und Workshop)

Lesungen und Projekte mit Musik / Tanz (mit Evelyn Fink, Gerold Amann, Alfred Vogel, Peter Madsen, Ursula Sabatin, u.a.)

Mehrere Auszeichnungen und Preise, u.a. Literaturstipendium des Landes Vorarlberg 2000, Jury-Preis - Irseer-Pegasus 2011

 

Veröffentlichungen - Bücher / CD:

"und sie dreht sich noch", Gedichtband, P. Renner-Verlag, München 1989

"simultan-stimulation", Kunstbuch mit dem bildenden Künstler Harald Gfader, Edition-Stocker, Feldkirch 1990

"die roßquelle", Gedichte und Kurzprosa, hamon-verlag, Innsbruck 1996

wortungen“, Gedichtband, haymon-verlag, Innsbruck 2004

"kreuzungen", Kunstbuch mit dem Objektkünstler Armin Rupprechter, Edition-Bahnhof, Andelsbuch 2006

"seanno", Lyrik in Bregenzerwälder Mundart (mit Audio-CD), Hrsg. Franz-Michael-Felder-Verein, Bregenz 2008

"Ü" - CD, Text und Klang - Performance mit Alfred Vogel, Boomslang - Records, Bezau 2011