Loacker Norbert

alt

Geboren 1939 in Altach, Vorarlberg

Philosophie-, Geschichte- und Altphilologiestudium in Wien

1965 – 2004 Lehrer für Latein und Geschichte an Zürcher Gymnasien
Lebt in Kaltenbach, Kanton Thurgau

Literatur Vorarlberg
Österreichischer P.E.N.-Club
1997 – 2004 Präsident des Stiftungsrats der Robert-Walser-Stiftung
2001 - 2007 Kunstkommission des Landes Vorarlberg, Bereich Literatur

WERKE

1980 AIPOTU, Roman, Kindler Verlag, München [Tb Heyne München 1982]
1984 DIE VERTREIBUNG DER DÄMONEN, Roman, Hanser Verlag, München [Tb Fischer Frankfurt a/M 1987]
Teilnahme am Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb Klagenfurt
1977 – 1984   KINDLERS ENZYKLOPÄDIE ‚DER MENSCH’.
Herausgeber der geisteswissenschaftlichen Bände V – IX.
ZIVILISATION ALS MENSCHLICHE LEISTUNG. In: DER MENSCH, Bd. IV
1985    HARRY MOSERS FRIEDE, Hörspiel Radio DRS, Sender Freies Berlin, ORF
1986    COME BACK DRACULA, Höspiel mit 3 Vorsendungen Radio DRS
1988    DIE BAUMEISTER, Hörspiel Radio DRS, Deutschlandfunk Köln
1990    DER KLUB, Hörspiel Radio DRS
1993    IDEALISMUS – ANALYSE EINER VERHALTENSSTÖRUNG, Essay, Walter Verlag, Düsseldorf und Solothurn
1995    MADDALENAS MUSIK, Roman, Benziger Verlag, Solothurn
1997 DIE SYMBOLIK DES UTOPISCHEN ORTS. In: Schriften zur Symbolforschung
Bd. 11 (Hrsg. Paul Michel) Peter Lang AG, Bern
DAS HAT KEINE WIRKLICHKEIT – MOMENTANE UTOPIEN IN ROBERT WALSERS „GESCHICHTEN“ (Ausw.), Eigenverlag der Carl-Seelig-Stiftung, Zürich
1998   WO ZÜRICH ZUR RUHE KOMMT – DIE FRIEDHÖFE DER STADT ZÜRICH. Sachbuch, Fotografie Christoph Hänsli. Orell Füssli Verlag, Zürich
2001   WEIHNACHT BEI DEN HUTTERERN. ‚Sternstunden Religion‘ Schweizer Fernsehen DRS
2002   EINE SÄNFTE DEN AUGEN. Lyrik, ins Französische von Monique Laederach. www.culturactif.ch
2006   DER VOLLKOMMENHEITSWAHN, Essay, Nimrod Verlag, Zürich
2009   DER ZUFÄLLIGE, Roman, Limbus Verlag, Hohenems
2010   LEBEN, LESEN, TRÄUMEN – VOM ERZÄHLEN, Essay, Limbus Verlag, Hohenems


EHRUNGEN

1983   Anerkennungspreis der Dr. Ernst-Korefstiftung für Lyrik
1984   Ehrengabe für Literatur der Stadt Zürich
1985   Ehrengabe für Kunst und Wissenschaft des Landes Vorarlberg
1995   Ehrengabe für Literatur der Stadt Zürich

http://www.norbertloacker.ch