Hartmann Christine

alt

Geboren 1953 in Wien, lebt und arbeitet seit 1974 in Vorarlberg als Kunstschaffende und als Andragogin; seit 1984 Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien.

Bibliophile Erstausgabe “Da, wo ich bin”, Gedichte, Edition Eupalinos, Schaan 2002

Lyrikerin des interkulturellen Projektes Turnalar;

CD Präsentationen
“Turnalar” 2000
“Finde mich” 2004

1998 Literaturstipendium des Landes Vorarlberg;
seit 1975 Beteiligungen an Gemeinschaftsausstellungen;

Einzelausstellungen
2003 “Kleine Bilder”, Bregenz
2004 “bilder.gestapelt.”, Gaissau

 

Foto: http://www.prozesswissen.at/