Hohentwiel

Seit drei Jahren gibt es auf dem Schaufelraddampfer Hohentwiel Literaturfahrten in Kooperation mit Literatur Vorarlberg. Eingeladen waren bisher jeweils zwei Autor/innen, bevorzugt solche, die gerade eine Neuerscheinung zu präsentieren haben und Vorarlberg-Bezug haben, das ist aber keine Regel.

Kuratiert werden diese Fahrten von Daniela Egger, Literatur Vorarlberg beteiligt sich außerdem am Lesehonorar.

 

Gelesen haben bisher:

2012

Freitag, 25. Mai 2012 Daniela Egger, Gabriele Bösch und Eva Rossmann

2011

Sonntag 22. Mai: Peter Wawerzinek „Rabenliebe“ und Raimund Jäger „Listen“.

2010

Sonntag, 16. Mai: Martin Prinz „Über die Alpen“ und Nadja Spiegel las aus dem preisgekrönten Text zum Tag des Wassers.

Sonntag, 26. September: Rainer Juriatti und Reinhold Bilgeri „Der Atem des Himmels“.

2009

2. Mai: Christian Futscher „Blumen des Blutes“ und Verena Rossbacher „Verlangen nach Drachen“

6. September:Norbert Loacker „Der Zufällige“ und Erika Kronabitter „Viktor. Die Entlassung aus dem Paradies“

2008

7. September: Michael Stavaric “Böses Spiel” aus der miromente Nr 13 und Kurt Bracharz “Pantomime vor Blinden”.