Filmvorführung »Altes Holz, Ernst und der Schnee«

Mittwoch, 29. November 2017, 19 Uhr, Vorplatz Gasthof Goldener Adler in Hittisau

Filmvorführung »Altes Holz, Ernst und der Schnee« von Tobias Fend

Weitere Vorstellungen 1., 2., 3., 7., 8. und 9. Dezember 2017, jeweils 19 Uhr

Lesung Angelika Diem

Samstag, 25. November 2017, 9 Uhr, Cafe Schallert in Höchst

Angelika Diem liest aus »Vorarlberg Geschichten und Anekdoten – So isch des gsi«

Lesung Alexander Jehle mit Musik

Freitag, 24. November 2017, 20 Uhr, Kellertheater in Bludesch

Lesung von Alexander Jehle mit Musik der Sängerin und Gitarristin Angela Mair

Lesung Franz Kabelka

Mittwoch, 22. November 2017, 20 Uhr, in der bugo Götzis

Lesung von Franz Kabelka aus seinem neuen Krimi »Kaltviertel«

Lesung Jürgen Thomas Ernst

Samstag, 18. November 2017, 20 Uhr, Bibliothek in Schruns

Jürgen Thomas Ernst liest aus »Schweben«

Ein (Lese)Fest zum 70. Geburtstag

Dienstag, 14. November 2017, 20.00 Uhr im Kuppelsaal der Vorarlberger Landesregierung, Fluherstr. 4, Bregenz

Der Jahrgang 47 wird 70. Ein (Lese)Fest mit Kurt Bracharz, Ulrich Gabriel, Monika Helfer und Ingrid Puganigg

Begrüßung und Moderation: Dr. Ulrike Längle, Veranstalter: Franz-Michael-Felder-Archiv

Uraufführung Gedichtvertonung mit Ensemble Plus

Sonntag, 12. November 2017, 12 Uhr, ORF Funkhaus Dornbirn

Uraufführung der Vertonung des Gedichts »Für meinen Bruder/À mon frère« von Willibald Feinig

mit Musik von Ensemble Plus, Sabine Winter (Sopran)

»Texte & Töne«

Samstag, 11. November 2017 ab 16.30 Uhr und Sonntag, 12. November 2017 ab 10.30 Uhr

im ORF Landesstudio Dornbirn

Petra Nachbaur & Simon Frick (Samstag 16.45 Uhr)

Wolfgang Mörth & Peter Herbert (Samstag 18.30 Uhr)

Kurzhörspiele der Jungen Szene (Sonntag 11.00 Uhr)

Mundart-Lesungen von Birgit Rietzler und Ulrich Gabriel

Samstag, 11. November 2017, 19.30 Uhr, J.J. Ender Saal in Mäder

anschließend Konzert von WELCOME

9. bis 12. November 2017, feldkircher lyrikpreis festival 2017, Theater am Saumarkt, Feldkirch


Do. 9. Nov. 2017, 19.00 Uhr, Theater am Saumarkt

literatur:lounge: Wenn das Wort vibriert

Slam Poetry im Unterricht und auf der Bühne

Anmeldung erforderlich unter: ne http://literaturfestival.hard.at/ Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Infos unter: www.literatur-vorarlberg-netzwerk.at

 

Fr. 10. Nov. 2017, 16.00 Uhr, Treffpunkt Bahnhof Feldkirch

Mit Sherlock Holmes zum Zauberberg. Eine literarische Spurensuche in Feldkirch

Führung: Dr. Philipp Schöbi

 

Fr. 10. Nov. 2017, 19.00 Uhr, Theater am Saumarkt

Walle Sayer / 2017 Basler Lyrikpreis

Im Rahmen des Feldkircher Lyrikpreis soll nun jährlich auch die Preisträgerin, der Preisträger eines weiteren renommierten Lyrikpreises deutscher Sprache im Saumarkt präsentiert werden.

 

Fr. 10. Nov. 2017, 20.15 Uhr, Theater am Saumarkt

Gala Preisverleihung Feldkircher Lyrikpreis 2017
Präsentation der diesjährigen GewinnerInnen des Feldkircher Lyrikpreis 2017 sowie der Lyrik Anthologie 2017.

Moderation: Gerhard Ruiss

Musik: KLANGLABOR, Denise Kronabitter (Stimme / Loops), Arno Oehri (Gitarre / Loops) & Special Guest

 

Sa. 11. Nov. 2017, ab 15.00 Uhr, Abfahrt Bludenz

„Literatur am Zug“ im „Kultur-Zug“ der ÖBB

Abfahrt Bludenz ab 15:00 Uhr Lindau  an 16:01 Uhr

Abfahrt Lindau  ab 16:27 Uhr Bludenz  an 17:29 Uhr

Es lesen: Eva Maria Dörn, Heinrich Pfanner, Thomas Ender (Gitarre), Erika Kronabitter, Christine Hartmann, Martin Blum, Reinhard Kräuter, Waltraud Travaglini-Konzett  

 

Sa. 11. Nov. 2017, 20.15 Uhr, Theater am Saumarkt

Grand Slam - Slam Poetry der Sonderklasse

Moderation: Tom Astleitner

laendleslam.at | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

So. 12. Nov. 2017, 11.00 Uhr, Spannrahmen Hard (In der Wirke 2, 6971 Hard)

hardcover – Literaturfestival präsentiert: PreisträgerInnen des Feldkircher Lyrikpreis 2017

http://literaturfestival.hard.at/

 

»Die Ermordung Bruno Kreiskys« von Wolfgang Mörth

Premiere Donnerstag, 5. Oktober 2017, 20 Uhr im Theater Kosmos, Bregenz
Regie: Augustin Jagg
Es spielen: Hubert Dragaschnig, Michaela Spänle und Bernd Sračnik


Weitere Aufführungen: 7.12.13.14.19.20.21.25.26.27. und 28. Oktober 2017, jeweils 20 Uhr

Neuerscheinungen von Margit Heumann

So viel Schwein geht auf keine Kuhhaut
Kriminelle Schmunzelgeschichten, ISBN 978-3-9504280-3-2
Paul und Emma, ein Paar, so grundverschieden, man glaubt es kaum und laufend in der Klemme, mit einem Bein im Gefängnis und wie den Kopf aus der Schlinge ziehen...

Mehr lesen


Zwei Mütter sind eine zu viel
Roman, ISBN 978-3-9468140-7-8
Wie eine Bombe schlägt Post aus Mitrovica in eine (fast) normale Familie ein, die vor Jahren das Baby einer jugoslawischen Gastarbeiterin adoptiert hat und macht den Alltag für alle Beteiligten zu einem Minenfeld...

Mehr lesen

Lange Lesenacht 2017, Literaturhaus Allgäu

Die diesjährige Lesenacht am 17. November, 19 Uhr im Literaturhaus Allgäu steht unter dem Motto »West-östliches Kanapee«.

Dazu gab es eine Ausschreibung, die auch von Literatur Vorarlberg an die Mitglieder versandt wurde. Neun Texte wurden ausgewählt, die in der Lesenacht präsentiert werden. Der Text “Tage können anders sein” von Karl Johann Müller ist dabei.