Lesung Angelika Diem aus "Schattenthron. Das Mädchen mit den goldenen Augen", Phantasy für Jugendliche

Donnerstag, 7.Dezember 2017, 19.00 Uhr

Buchhandlung Tyrolia, Bludenz

Lesezwerge in der Bücherei Au

Jeden letzten Freitag im Monat um 16.30 Uhr

Birgit Rietzler und Lesefee Laura Bayer freuen sich auf Lesezwerge zwischen 3 und 6 jahren in Begleitung eines Erwachsenen.

Infos unter: 05515/2832 oder 0664 1519640

Winter-Freiluft Theater »Altes Holz, Ernst und der Schnee«

Mittwoch, 29. November 2017, 19 Uhr, Vorplatz Gasthof Goldener Adler in Hittisau,

Winter-Freiluft Theater »Altes Holz, Ernst und der Schnee« von Tobias Fend

Weitere Vorstellungen 1., 2., 3., 7., 8. und 9. Dezember 2017, jeweils 19 Uhr

Lesung Angelika Diem

Samstag, 25. November 2017, 9 Uhr, Cafe Schallert in Höchst

Angelika Diem liest aus »Vorarlberg Geschichten und Anekdoten – So isch des gsi«

Lesung Alexander Jehle mit Musik

Freitag, 24. November 2017, 20 Uhr, Kellertheater in Bludesch

Lesung von Alexander Jehle mit Musik der Sängerin und Gitarristin Angela Mair

Lesung Franz Kabelka

Mittwoch, 22. November 2017, 20 Uhr, in der bugo Götzis

Lesung von Franz Kabelka aus seinem neuen Krimi »Kaltviertel«

Lesung Jürgen Thomas Ernst

Samstag, 18. November 2017, 20 Uhr, Bibliothek in Schruns

Jürgen Thomas Ernst liest aus »Schweben«

Uraufführung Gedichtvertonung mit Ensemble Plus

Sonntag, 12. November 2017, 12 Uhr, ORF Funkhaus Dornbirn

Uraufführung der Vertonung des Gedichts »Für meinen Bruder/À mon frère« von Willibald Feinig

mit Musik von Ensemble Plus, Sabine Winter (Sopran)

»Texte & Töne«

Samstag, 11. November 2017 ab 16.30 Uhr und Sonntag, 12. November 2017 ab 10.30 Uhr

im ORF Landesstudio Dornbirn

Petra Nachbaur & Simon Frick (Samstag 16.45 Uhr)

Wolfgang Mörth & Peter Herbert (Samstag 18.30 Uhr)

Kurzhörspiele der Jungen Szene (Sonntag 11.00 Uhr)

Mundart-Lesungen von Birgit Rietzler und Ulrich Gabriel

Samstag, 11. November 2017, 19.30 Uhr, J.J. Ender Saal in Mäder

anschließend Konzert von WELCOME

Neuerscheinungen von Margit Heumann

So viel Schwein geht auf keine Kuhhaut
Kriminelle Schmunzelgeschichten, ISBN 978-3-9504280-3-2
Paul und Emma, ein Paar, so grundverschieden, man glaubt es kaum und laufend in der Klemme, mit einem Bein im Gefängnis und wie den Kopf aus der Schlinge ziehen...

Mehr lesen


Zwei Mütter sind eine zu viel
Roman, ISBN 978-3-9468140-7-8
Wie eine Bombe schlägt Post aus Mitrovica in eine (fast) normale Familie ein, die vor Jahren das Baby einer jugoslawischen Gastarbeiterin adoptiert hat und macht den Alltag für alle Beteiligten zu einem Minenfeld...

Mehr lesen

Lange Lesenacht 2017, Literaturhaus Allgäu

Die diesjährige Lesenacht am 17. November, 19 Uhr im Literaturhaus Allgäu steht unter dem Motto »West-östliches Kanapee«.

Dazu gab es eine Ausschreibung, die auch von Literatur Vorarlberg an die Mitglieder versandt wurde. Neun Texte wurden ausgewählt, die in der Lesenacht präsentiert werden. Der Text “Tage können anders sein” von Karl Johann Müller ist dabei.